Ricardo Vilaca (29)

  • Absolvent der Betriebswirtschaft (Bachelor of Arts), Hochschule Offenburg

  • Thema der Bachelorarbeit: "Entwicklung einer Vertriebsstrategie für ein Product Cost Management System für die Zulieferer der Automobilbranche"

  • Direkteinstieg bei BCT als: Junior Account Manager


Ricardo Vilaca schrieb 2014 seine Bachelorarbeit mit dem Titel "Entwicklung einer Vertriebsstrategie für ein Product Cost Management System für die Zulieferer der Automobilbranche"  bei BCT in Willstätt. Seit Januar 2015 ist er nun auch als Junior Account Manager fest eingestiegen. Das freut uns natürlich! Wir möchten mehr über seine Arbeit bei BCT erfahren und treffen ihn zum Interview.

Hallo Ricardo, wir freuen uns natürlich sehr, dich jetzt auch als festes Teammitglied gewonnen zu haben! Erzähl uns doch mal, wie bist du denn zu BCT gekommen?

Als BWL Student an der Hochschule Offenburg, habe ich über einen Studienkollegen von BCT erfahren. Ich war auf der Suche nach einem Thema für meine Bachelorarbeit und BCT wurde mir als Unternehmen weiter empfohlen. Durch meine frühere Berufsausbildung zum Einzelhandelskaufmann und diverse Praktika war ich mir sicher, dass ich später in meinem Job unbedingt mit Menschen zu tun haben will. Daher habe ich mich initiativ für eine Abschlussarbeit im Bereich Vertrieb beworben.

Und das scheint ja geklappt zu haben… Um was ging es denn in deiner Bachelorarbeit?


In meiner Bachelorarbeit habe ich eine Vertriebsstrategie für eine Software entwickelt. Das so genannte „Product Cost Management“ von Siemens PLM hilft Unternehmen ihre Produkte schneller und einfacher zu kalkulieren - so sparen sie eine Menge Zeit und Geld. Besonders Automobilzulieferer profitieren davon, da sie unter enormen Wettbewerbsdruck stehen und ihre Kalkulationen vor Einkäufern oftmals komplett offenlegen müssen. Deshalb habe ich eine Vertriebsstrategie speziell für Automobilzulieferer entwickelt.

Das hört sich wirklich spannend an! Bist du denn mit deinem Ergebnis zufrieden?

Das ist es wirklich! Das Thema hat mir sehr viel Spaß gemacht. Dadurch, dass BCT die Software noch nicht sehr lange vertreibt, war es eine spannende Herausforderung. Unter anderem habe ich beispielsweise eine Befragung von potentiellen Interessenten durchgeführt. Ich denke die Ergebnisse sind wirklich interessant.

Jetzt bist du ja als Junior Account Manager fest bei BCT eingestiegen. Hast du dann weiterhin Berührungspunkte mit dem Thema?

Ja, ich freue mich wirklich sehr, dass es geklappt hat. Das Arbeitsklima hier ist super und ich kann in meinem Job das Thema jetzt intensiv angehen und umsetzen. Ich bin nicht ausschließlich auf dieses Produkt beschränkt. Ich kann also alle Software Produkte der BCT und des Partners Siemens PLM vertreiben. Schwerpunktmäßig werde ich allerdings tatsächlich diese Software an den Mann bringen!

Das hört sich doch super an! Ricardo, wir wünschen Dir weiterhin eine gute Zeit bei BCT und viel Erfolg! Vielen Dank für das Interview!

Willstätt, Februar 2015

BCT als Arbeitgeber

Möchten auch Sie ein Teil von BCT werden?

Erfahren Sie hier mehr zu
BCT als Arbeitgeber