BCT stellt im Rahmen eines umfassenden Siemens PLM Software
Automotive Supplier Programms spezielle Softwarebundles mit gezieltem Funktionsumfang für Automobilzulieferer zur Verfügung.

Damit wird der großen Nachfrage aus der Automobilindustrie Rechnung getragen. Zusätzlich fördert das Automotive Supplier Programm die multi-disziplinäre Zusammenarbeit und hilft der Automobil- und Zuliefererindustrie durch eine integrierte NX-Entwicklungsplattform Innovationen zu beschleunigen, Entwicklungszeiten zu reduzieren und Qualität zu erhöhen.

Die Daimler Supplier Bundles dürfen ausschliesslich für Arbeiten im Zusammenhang mit Daimler-Projekten genutzt werden. Automotive Supplier Bundles haben die gleiche Funktionalität wie Daimler Supplier Bundles (der Modulinhalt ist identisch), dürfen allerdings uneingeschränkt genutzt werden.

 

 

Automotive Lösungen im Detail

1. Automotive Supplier Entry Bundle - beinhaltet als umfangreiche Einstiegslösung u.a. Erstellung und Bearbeitung von 3D-CAD-Modellen inklusive Freiformflächen, PMI, Baugruppen, Blechteilen, Zeichnungen, HD3D, sowie diversen Schnittstellen.

2. Automotive Supplier Engineering Bundle - beinhaltet die Funktionalität des Entry Bundles und bietet zusätzliche Module für eine umfassende Konstruktion in allen Bereichen der Fahrzeugentwicklung, insbesondere im Umgang mit sehr komplexen Baugruppen bzw. sehr anspruchsvollen Freiformflächen.

3. Automotive Supplier Advanced Engineering Bundle - beinhaltet das Engineering Bundle und bietet zusätzliche Funktionalität für Verkabelung und Leitungen sowie Advanced Simulation für anspruchsvolle FEM-Berechnungen inklusive NX Nastran.

Automotive Supplier Bundles haben die gleiche Funktionalität wie Daimler Supplier Bundles (der Modulinhalt ist identisch), dürfen allerdings uneingeschränkt genutzt werden.

Funktionsumfang Automotive Supplier Bundles

Warum das CAD-System NX von Siemens PLM Software für Automobilzulieferer?

  • Die 3D CAD Software NX ist seit vielen Jahren in der Automobil-Industrie erfolgreich -  nutzen Sie das Branchen Know-how
  • Eine große Palette von Standardschnittstellen sowie der volle Support des 3D-Datenstandards JT in NX ermöglicht einen flexiblen Datenaustausch mit Ihren Kunden
  • Die Synchronous Technology in NX ermöglicht eine intelligente Modellierung parametrischer und nicht-parametrischer Daten sowie die direkte Nutzung von Daten die über eine Standardschnittstelle von NX importiert worden sind
  • Ausgeprägte Freiform- und Stylingfunktionen in NX unterstützen das Automotive Engineering in hervorragender Weise
  • Leistungsfähige Erweiterungen von NX sind für die Bereiche Verkabelung, Schweiß-Baugruppen, Berechnung, Simulation, Werkzeugkonstruktion, NX-Programmierung und Qualitätssicherung als integrierte Module optional verfügbar.


Bei Fragen steht Ihnen Frau Jasmin Meier gerne zur Verfügung:

Tel: +49 7852 996-253
jmeier(at)bct-technology.com

Alternativ können Sie auch unser Kontaktformular verwenden:

Kontaktformular