Mit der Softwarelösung Teamcenter® können Sie jeden PLM-Prozess Ihres Unternehmens automatisieren. Diese bietet Ihnen die Möglichkeit, sowohl einfache als auch komplexe Prozesse mithilfe der Workflow Funktionalität abzubilden. So können Sie beispielsweise Änderungsprozesse, Freigabeprozesse, die Übergabe an ERP-Systeme und Weiteres mithilfe von Standardprozessvorlagen definieren. Dieses Vorgehen vereinfacht es, Best Practices durchzusetzen und Fehler zu vermeiden. Damit die Prozesse jedoch einwandfrei ablaufen ist eine ausreichend gute Datenqualität erforderlich.

Herausforderungen mit Teamcenter Workflows


  • Workflow-Abbrüche aufgrund von fehlenden und/oder fehlerhaften Metadaten
  • Der Workflow kann vom Benutzer nicht zurückgesetzt werden und ist für ihn nicht mehr zugänglich
  • Das Löschen, Fort- oder Zurücksetzen der Workflows ist nur durch den Administrator möglich
  • Zeitaufwendige und wiederholende Arbeitsschritte für Konstrukteure aufgrund der Abbrüche im späten Workflow-Verlauf

Vorteile bei der Arbeit mit Teamcenter Workflows

Effizientere Prozesse

Durch die Automatisierung der Workflows, wird die Effizienz von Geschäftsprozessen gesteigert.

Optimierte Steuerung

Der Einsatz standardisierter Arbeitsmethoden optimiert die Prozesssteuerung.

Erhöhte Flexibilität

Durch die computermodellierten Prozesse können Anpassungen schneller vorgenommen werden.

Fokussierung

Es erfolgt eine Fokussierung auf die Geschäftsprozesse, wodurch diese kontinuierlich optimiert werden.

Sicherstellung fehlerfreier Workflow Durchläufe in Teamcenter

Um die Vorteile von Teamcenter Workflows möglichst effizient zu nutzen, gilt es die entstehenden Herausforderungen und deren Folgen zu überwinden. Hierzu haben wir einen Lösungsansatz entwickelt. Dieser sieht vor, bereits im Vorfeld des Workflowstarts die Datenqualität sicherzustellen und somit Abbrüche im eigentlichen Workflowprozess zu vermeiden. Diese Vorgehensweise stellt sicher, dass der User oder Administrator keine aufwendigen Nacharbeiten durchführen muss.

Mithilfe unseres Teamcenter Add-On BCT CheckIt bieten wir Ihnen eine etablierte Lösung, bei welcher die Datenqualität mithilfe von Prüfregeln bereits vor dem Start des Workflowprozesses sichergestellt werden kann. Durch die einfache Bedienbarkeit der Anwendung, wird dem User die Möglichkeit gegeben, auch ohne detaillierte Kenntnisse des Teamcenter Datenmodells, z.B. Stücklistenprüfungen schnell und effektiv durchzuführen.

Webinar

Vermeidung von Workflow-Abbrüchen in Teamcenter
Zum Webinar

Broschüre

Grünes Licht für Prozesse: Frühzeitige Validierung vermeidet unnötige Schleifen

Referenzbericht

Henny Penny Corporation optimiert Teamcenter Workflows mit BCT CheckIt

BCT CheckIt

Erfahren Sie mehr über unser Teamcenter Add-on und optimierte Workflows.

Bausch + Ströbel Maschinenfabrik GmbH + Co. KG

“Mit BCT CheckIt wurde ein Produkt entwickelt, welches den Anwender in Teamcenter zu jeder Zeit in die Lage versetzt, selbst komplexe Baugruppenstrukturen rekursiv auf Plausibilität und Vollständigkeit von Attributen, Merkmalen, Klassifizierungen und Änderungsinformationen zu überprüfen.”

Michael Pratz, Abteilungsleiter Datenverarbeitung / Organisation / Technik




Bei Fragen steht Ihnen Frau Jasmin Meier gerne zur Verfügung:

Tel: +49 7852 996-253
jmeier(at)bct-technology.com

Alternativ können Sie auch unser Kontaktformular verwenden:

Kontaktformular

  Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass meine Daten zu Zwecken der Kontaktaufnahme per Brief, Telefon und/oder E-Mail gespeichert und genutzt werden.