Die zunehmenden Anforderungen von Kunden an individuelle, qualitativ hochwertige Produkte machen es nicht gerade einfach, bei der Produktentwicklung so nah wie möglich am Standard zu bleiben, die Anzahl der Datensätze auf einem minimalen Level zu halten und dabei die Daten noch strukturiert zu verwalten.

Als Partner von Siemens PLM Software verfügen wir über jahrelange Erfahrung auf dem Gebiet
der Standardisierung und Klassifizierung. Wir helfen Ihnen, Ihre Variantenvielfalt besser in den Griff zu bekommen.

Die Eliminierung geometrisch gleicher Teile spielt auf diesem Weg eine wichtige Rolle und kann sehr kurzfristig erhebliche Kosteneinsparungen erzielen.

Und so geht`s:

1. Erstellen Sie mit Hilfe der Analyse-Werkzeuge in Geolus einen zusammenfassenden Bericht, der alle geometrischen Duplikate in Ihrem System identifiziert und in einer Textdatei auflistet.

2. Lassen Sie sich die Teile aus diesem Bericht in BCT aClass anzeigen, um zusätzliche Informationen aus Teamcenter abzurufen:

  • Vorschaubilder
  • Teile-Attribute, wie zum Beispiel Materialinformationen
  • Teileverwendung
  • und weitere nützliche Informationen

3. Analysieren Sie die einzelnen Dublettengruppen in BCT aClass.

Das folgende Video zeigt Ihnen, wie Sie sich die Ergebnisse aus dem Geolus Bericht in BCT aClass anzeigen lassen können:


4. Mit den Funktionen von BCT aClass können Sie Ihren Teilebestand analysieren und bereinigen, eine Klassifizierung aufbauen und befüllen, die Qualität und Aktualität der Teile über ihren ganzen Lebenszyklus verfolgen und die Entwicklung der Variantenvielfalt im Unternehmen überwachen:

  • Analysieren und Vergleichen
  • Filtern
  • Klassifizieren
  • Setzen von Verwendbarkeitsstatus
  • Öffnen im CAD-System

Die Lösungsbausteine:

Geolus Analyse-Werkzeuge:

  • Dubletten-Bericht listet alle geometrischen Duplikate in einer Textdatei auf


BCT aClass:

  • Teamcenter-Add-On für Klassifizierung und Standardisierung

Mehr Informationen zu BCT aClass

Kontakt

Bei Fragen steht Ihnen Frau Jasmin Meier gerne zur Verfügung.

Tel: +49 7852 996-253
jmeier(at)bct-technology.com

Alternativ können Sie auch unser Kontaktformular verwenden.


Sie haben Fragen zum Thema? Tauschen Sie sich jetzt mit anderen Anwendern aus!
Wir laden Sie herzlich zum aktiven Austausch ein...Treten Sie unserer LinkedIn Gruppe bei!