Änderungsprozesse, Freigabeprozesse, Übergabe an ERP-Systeme und viele weitere Prozesse im Unternehmen werden in Teamcenter mit der Workflow Funktionalität abgebildet. Mit dieser Funktion lassen sich Prozesse standardisieren und automatisieren. Damit die Prozesse jedoch einwandfrei ablaufen ist eine ausreichend gute Datenqualität erforderlich.

Durch die frühzeitige Erkennung – noch vor der Freigabe – von Daten- und Konsistenzfehlern im Produktentwicklungsprozess, kann eine verbesserte Datenqualität erreicht und aufwendige Korrekturen vermieden werden.

BCT CheckIt als Teamcenter Portal Plug-In bietet den Teamcenter Anwendern die Möglichkeit flexible Daten-Prüfungen schnell und einfach durchzuführen. Durch seine einfache Bedienbarkeit, auch ohne detaillierte Kenntnisse des Teamcenter Datenmodells, können z.B. Stücklistenprüfungen schnell und effektiv durchgeführt werden.

Mehr zu BCT CheckIt allgemein finden Sie hier.

BCT CheckIt jetzt mit neuer Prüf-Regel

Das BCT Tool ist ab jetzt mit einer weiteren Regel verfügbar.

Die neue Regel "bomLineUniqueCheck" ermöglicht es, Stücklistenpositionen auf deren Eindeutigkeit zu überprüfen.

Geprüft wird auf Eindeutigkeit der Stücklistenpositionen in Relation zu den verbauten Komponenten.
Damit lassen sich folgende Vorgaben überprüfen:

  • alle Komponenten mit der gleichen Element-ID müssen auf die gleiche Positionsnummer positioniert sein
  • auf Stücklistenpositionen mit der gleichen Positionsnummer dürfen keine unterschiedlichen Komponenten zugeordnet sein

Ist das nicht der Fall wird eine Warnung im BCT CheckIt Report ausgegeben.

Erfahren Sie mehr im folgenden Video:

Mehr Informationen

zu BCT CheckIt

Kontakt

Fragen rund um das Thema BCT CheckIt?

Bei Fragen steht Ihnen Frau Jasmin Meier, Tel: +49 7852 996-253 gerne zur Verfügung. Alternativ können Sie auch unser [Online-Formular] verwenden.


Sie haben Fragen zum Thema? Tauschen Sie sich jetzt mit anderen Anwendern aus!
Wir laden Sie herzlich zum aktiven Austausch ein...Treten Sie unserer LinkedIn Gruppe bei!