Simulation im Konstruktionsprozess – Warum?

Aufgrund des globalen Wettbewerbs, der ständig veränderlichen Kundenanforderungen und des immensen Kostendrucks wird es immer wichtiger Entwicklungszeiten zu reduzieren unter der Prämisse die Produktqualität zu erhöhen.

Durch die bereits in der Konzeptphase integrierte Simulation werden abgesicherte und schnellere Konstruktionsentscheidungen ermöglicht.

Trotz immer komplexer werdender Konstruktionsarbeit und strafferer Zeitpläne können somit Varianten schnell bewertet werden.

Hiermit ergeben sich auch zeit- und kosteneffektive Alternativen zu Tests. Des weiteren wird der Wissenstand der Konstrukteure erhöht.

Weitere Informationen

zum Thema Simulation.

Kontakt

Bei Fragen steht Ihnen Frau Jasmin Meier gerne zur Verfügung.

Tel: +49 7852 996-253
jmeier(at)bct-technology.com

Alternativ können Sie auch unser Kontaktformular verwenden.

Vorteile durch die komplette Integration in NX

Die gewohnte CAD Umgebung muss nicht verlassen werden.

Die Randbedingungen wie Lagerungen und Lasten können direkt auf der Geometrie aufgebracht werden.

Materialdaten und Abhängigkeiten werden direkt aus den CAD Definitionen übernommen.

Alle Lösungsmöglichkeiten wie Statik, Thermal, Dynamik, etc. sind in den NX Prozess eingebunden.

Animationen und eine umfangreiche Ergebnisdarstellung sind eine Selbstverständlichkeit. Modellupdates sind nach Optimierungsläufen verfügbar.

Lösungen in NX - Einstieg modular möglich

 

Wizard – für einzelne Bauteile



Design Simulation – für einzelne Bauteile
und Baugruppen



Advanced Simulation – Baugruppen mit Verbindungstechnik

Übersicht der weiteren Möglichkeiten in NX

Zusammenfassung – Vorteile der Simulation im Konstruktionsprozess

  • Berechnung erfolgt zeitgleich mit der Konstruktion
    - Sofortige Identifikation von Problemen
  • Sehr schnelle Analysen möglich
    - Der Konstrukteur kennt die Konstruktion am besten

  • Direkte Rückführung des Erlernten in die Produktentwicklung

  • Auswärtsvergabe entfällt

  • Reduktion der Gewährleistungs- und Haftungsfälle

Ein Beitrag von unserem Partner Christian Seifert, LeoSim Technology GmbH


Sie haben Fragen zum Thema? Tauschen Sie sich jetzt mit anderen Anwendern aus!
Wir laden Sie herzlich zum aktiven Austausch ein...Treten Sie unserer LinkedIn Gruppe bei!