Bessere Konstruktion beginnt mit besserer Software.

Die neue Version NX 11 bietet neue und verbesserte Funktionen wie das Convergent Modeling, eine optimierte Zeichnungserstellung und Dokumentation, effizientere Fertigungslinienplanung sowie verbessertes Rendering.

Weiterhin wurde Active Workspace in NX 11 integriert, um einen nahtlosen Zugriff auf PLM-Funktionen direkt in NX zu ermöglichen.

Nachfolgend stellen wir Ihnen die neuen Möglichkeiten im Bereich der Product Manufacturing Information vor.

Convert to PMI

PMI steht für Product Manufacturing Information. Diese Art und Weise der 3D Geometriebeschreibung ist in NX schon sehr lange verfügbar.

Durch die Zuweisung von PMI zum 3D-Modell trägt NX zur verstärkten Wiederverwendung im Produktlebenszyklus bei.

Die PMI von NX können in vollem Umfang bei der Zeichnungserstellung mit NX sowie in anderen Anwendungen von Siemens zur Validierung, Variationsanalyse, NC-Bearbeitung und Prüfprogrammerstellung verwendet werden.

PMI-Beschriftungen können auch in Anzeigeprogrammen für das JT-Format angezeigt werden, um die Zusammenarbeit zu verbessern.

Neue Wege in der PMI Technologie - mit NX 11

Mit der NX 11 ist es jetzt möglich neue Wege in der PMI Technologie zu gehen. So besteht nun die Möglichkeit aus bestehenden 2D Zeichnungen, PMI Objekte für die entsprechende 3D Geometrie zu erzeugen.

Dazu werden die Zeichnungsansichten und die zugehörigen Beschriftungen zu Modellansichten und PMI Objekten konvertiert.

Folgende Typen werden unterstützt:

  • Zeichnung - Zeichnungsblatt
  • Ansicht
  • Beschriftung (Bemaßungen & Texte)

 

Je nach Auswahl ändert sich der entsprechende Anwenderdialog.

Auswahl Zeichnung:

Hier werden alle Zeichnungsansichten und die zugehörigen Beschriftungen zu Modellansichten und PMI Objekten von allen Zeichnungsblättern, die im Teil vorhanden sind konvertiert.

NX 11 PMI Zeichnung

Auswahl Zeichenblatt:

Hier wird / werden die selektierte Zeichnung / die selektierten Zeichnungen mit allen Zeichnungsansichten und zugehörigen Beschriftungen zu Modellansichten und PMI Objekten konvertiert.

NX 11 PMI Zeichnungsblatt

  

Auswahl Ansicht:

Hier werden die selektierten Ansichten im Teil, unabhängig auf welchem Zeichenblatt sie sich befinden, mit den zugehörigen Beschriftungen zu Modellansichten und PMI Objekten konvertiert.

NX 11 PMI Ansicht

Auswahl Beschriftung:

Hier werden die einzeln selektierten Beschriftungsobjekte zu Modellansichten und PMI Objekten konvertiert. Dabei ist kein Wechsel auf ein zweites Zeichenblatt möglich, weshalb dies in einem zweiten Schritt erfolgen müsste.

NX 11 PMI Beschriftung


Über die Anwahl der Vorschau im Anwenderdialog, wird angezeigt welche Objekte konvertiert werden können. Alle rot markierten Objekte werden in PMI Objekte konvertiert.

Nach der Konvertierung befinden sich im 3D Teil entsprechende PMI Ansichten, zu sehen im Teile-Navigator unter dem Punkt Modellansichten.

Durch Anwahl der entsprechenden PMI Ansicht sieht man die PMI Informationen am 3D-Model.

Sehen Sie sich hier das Video dazu an:

Kontakt

Bei Fragen steht Ihnen Frau Jasmin Meier gerne zur Verfügung.

Tel: +49 7852 996-253
jmeier(at)bct-technology.com

Alternativ können Sie auch unser Kontaktformular verwenden.


Sie haben Fragen zum Thema? Tauschen Sie sich jetzt mit anderen Anwendern aus!
Wir laden Sie herzlich zum aktiven Austausch ein...Treten Sie unserer LinkedIn Gruppe bei!