NX 12 bietet Ihnen eine einzigartige, skalierbare, multidisziplinäre Plattform. Sie vereint elektrische und  mechanische Systeme sowie Steuerungssysteme durch die enge Integration mit Mentor Graphics, Capital Harness und Xpedition.

NX 12 beseitigt die Innovationsbarrieren in jeder Phase des Prozesses, von der Entwicklung bis zur Fertigung, um Unternehmen dabei zu unterstützen, die Herausforderungen des sich schnell verkürzenden Produktlebenszyklus zu meistern.

In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen zwei Highlights genauer - das neue "Mehrfach Fensterlayout" sowie das neue Bedienverhalten von NX 12.

Mehrfach Fensterlayout

Mit der neuen Mehrfach Fensterlayout Funktionalität können verschiedene NX Dateien gleichzeitig geöffnet und angezeigt werden.

Die Platzierung der Fenster kann durch den Anwender individuell erfolgen. Dabei werden als Positionsvorschlag entsprechende Pfeilpositionen im Bildschirm angezeigt.

In jedem Fenster kann eine andere NX Applikation angezeigt werden (Konstruktion, Zeichnung).
Durch den Fensterwechsel wird die entsprechende NX Applikation automatisch gewechselt.
Das Aktive Fenster wird entsprechend zur besseren Übersichtlichkeit markiert.

Jedes einzelne Fenster kann auch von NX abgedockt werden und auf einen zweiten Monitor - losgelöst von der NX Oberfläche - verschoben werden.

Über den Registerkarteneintrag „Fensterlayout“ kann ein entsprechender Vorschlag ausgesucht und angewendet werden.

Vorteile / Nutzen für den Anwender

  • Schnelles und einfacheres Wechseln zwischen Teilen und Applikationen
  • Gleichzeitiges Anzeigen vom 3D-Model und der dazugehörigen Zeichnung
  • Einfacher Vergleich zwischen Teilen
  • Effiziente Verwendung der Bildschirmoberfläche
  • Verwendung mehrerer Monitore

Neues Bedienverhalten

Neues Bedienverhalten "Einpassen"

Das Bedienverhalten mit der Maus wurde in NX 12 erweitert beziehungsweise verbessert.
So ist es jetzt möglich, dass durch einen Doppelklick mit der linken Maustaste in den Grafikbereich ein „Einpassen“ erfolgt.

Neues Bedienverhalten „Deselektion“

Sind Teile oder Formelemente selektiert, so kann die Selektion jetzt schnell und einfach durch einen Klick in den Grafikbereich aufgehoben werden.

Vorteile / Nutzen für den Anwender

  • Schnelleres und einfacheres Einpassen von Teilen in den Grafikbereich
  • Schnellere Deselektion von Teilen und/oder Formelementen
  • Effizienteres Bedienverhalten mit der Maus

Weitere Informationen

zu NX

NX 12 What´s new - Highlights

Kontakt

Bei Fragen steht Ihnen Frau Jasmin Meier gerne zur Verfügung.

Tel: +49 7852 996-253
jmeier(at)bct-technology.com

Alternativ können Sie auch unser Kontaktformular verwenden.


Sie haben Fragen zum Thema? Tauschen Sie sich jetzt mit anderen Anwendern aus!
Wir laden Sie herzlich zum aktiven Austausch ein...Treten Sie unserer LinkedIn Gruppe bei!