Die neueste NX-Software Version, NX 12 steht Ihnen nun zur Verfügung.

Die Herausforderungen, vor denen wir alle heute auf dem Markt stehen, von immer komplexeren Produkten, die auf integrierte Elektronik angewiesen sind, bis hin zu immer kürzeren Lieferzeiten, können nur mit einer wirklich offenen, integrierten Software bewältigt werden, die die besten Tools auf einer einzigen Plattform vereint.

NX 12 bietet Ihnen diese Lösung mit der einzigartigen, skalierbaren, multidisziplinären Plattform. Sie vereint elektrische, mechanische und Steuerungssysteme durch die enge Integration mit Mentor Graphics, Capital Harness und Xpedition.

NX 12 beseitigt die Innovationsbarrieren in jeder Phase des Prozesses, von der Entwicklung bis zur Fertigung, um Unternehmen dabei zu unterstützen, die Herausforderungen des sich schnell verkürzenden Produktlebenszyklus zu meistern.

NX 12 Insole

NX 12 - Plattform für multidisziplinäres Design

Basierend auf der bahnbrechenden Convergent Modeling Technologie™, die dem Konstrukteur ein nahtloses Arbeiten mit facettierter Geometrie ermöglicht, ist NX 12 die einzige Designplattform, die Werkzeuge für Designoptimierung, erweiterte Geometrieerstellung, Freiformformen und parametrisches Design kombiniert, um generatives bzw. organisches Design zur Realität werden zu lassen.

Die Integration dieser Werkzeuge gibt dem Konstrukteur mehr Flexibilität und Auswahl bei der Bearbeitung komplexer Geometrien. Die Kombination dieser Technologien ermöglicht es Unternehmen, über traditionelle Lösungen hinauszugehen, die sich ausschließlich auf die Optimierung der Form konzentrieren, um wirklich multidisziplinäres Design zu erreichen.

Mit der Weiterentwicklung des Designs muss auch der Herstellungsprozess stimmen. Die additive Fertigung ermöglicht die Herstellung von optimierten Konstruktionen, die bisher nicht oder zu teuer hergestellt werden konnten.

NX 12 stellt sich den einzigartigen Herausforderungen bei der Konstruktion, Optimierung und dem Bau von Bauteilen mit Hilfe modernster additiver Fertigungsmethoden.

Um das Gewicht der Bauteile zu reduzieren und den Ressourcenverbrauch zu verbessern, streben Unternehmen danach, Gitterstrukturen in die Konstruktion zu integrieren, um diese Ziele zu erreichen, ohne dabei Kompromisse bei Festigkeit und struktureller Integrität einzugehen.

NX 12 bietet hier neue Ansätze für die Designentwicklung im Hinblick auf eine additive Fertigung, einschließlich der Möglichkeit, Gitterstrukturen hinzuzufügen.

Die Convergent Modeling Technologie™ ermöglicht es, direkt mit Facettengeometrien inklusive Gitterstrukturen zu arbeiten und erspart die sonst üblicherweise langwierige Datenkonvertierung.

Dadurch können leichtere und widerstandsfähige Produkte in kürzerer Zeit auf den Markt gebracht werden.

NX 12 NX 12 3D Printer

Die Highlights in NX 12

Benutzerfreundlichkeit

  • Mehrfach Fensterlayout
    • Mehrere Teile werden gleichzeitig in jeweils eigenen Fenstern dargestellt
    • Neues Registerkarten basierendes Layout für beliebig viele Fenster
NX 12 Benutzerfreundlichkeit


  • Neue Bedienverhalten
NX 12 Benutzerfreundlichkeit

Konstruktion

  • Erweiterungen im Convergent Modeling™
    • Erstellen von Bohrungen
    • Körper Trimmen
    • Übergänge erstellen
NX 12 Konstruktion


  • Formen und Glätten
    • Definieren von Aufriss-Kanten
    • Definieren von Fixen Geometrie Elementen
NX 12 Konstruktion

Baugruppe

  • Komponente hinzufügen
    • Der Befehl zum Hinzufügen von Komponenten wurde komplett überarbeitet
    • Keine Sekundäre Dialoge für Verschieben und Zwangsbedingungen
    • Sofortige Vorschau der Komponente


  • DMU Arbeitskontext und Schnappschüsse
    • Neue Applikation für den DMU Prozess
    • Speichern von Schnappschüssen inkl. Blickrichtung, Komponentenanzeige und Analyse-Informationen
NX 12 Baugruppe

Blech

  • Erweiterung Basiselement „Platte“
    • Unterstützung von mehreren, internen Skizzen Konturzügen zur Erzeugung von Ausschnitten bei dem Basiselement „Platte“
NX 12 Blech
  • Multi Flansch
    • Gleichzeitige Flanscherzeugung an mehreren Kanten
    • Mehrere Instanzen durch eine listenbasierte Selektion
NX 12 Blech

PMI

  • PMI Objekte unterdrücken
    • Ein neuer Befehl um PMI Objekte gesteuert zu unterdrücken
NX 12 PMI


  • PMI Lochkreis Mittellinie
    • Erstellung von vollständigen und teilweisen Lochkreis-Mittellinien
NX 12 PMI


  • PMI Konvertierung
    • Flächenermittlung für verknüpfte Bemaßungsobjekte die auf Kanten verweisen

Zeichnungserstellung

  • Zeichnungsableitung von konvergierenden Körpern
NX 12 Zeichnungserstellung

 

 

  • Verbesserte Baugruppen Ladegeschwindigkeit auch bei der Zeichnungsableitung
    • Teilweise geladen auch bei der Lightweight Anzeige
NX 12 Zeichnungserstellung

Teamcenter Integration

  • Darstellung der präzisen Struktur im Baugruppennavigator
    • Anzeige im Baugruppennavigator ist übereinstimmend mit der Spalte Präzise im Teamcenter Strukturmanager
NX 12 Teamcenter Integration


  • Mehrere Item Namensmuster
    • Automatische Ermittlung der Namensmuster über den Item Typ
    • Auflistung der unterschiedlichen und verfügbaren Namensmuster
    • Auswahl eines Namensmusters
NX 12 Teamcenter Integration

Animation Designer

  • Neues Produkt um Bewegungsabläufe einfach zu simulieren
    • Simulation von mehrere parallele Bewegungen
    • Zeitbasierende Abläufe
    • Dynamische Kollisionsprüfung
    • Animieren, Simulieren von Bauteilen unabhängig von der Baugruppenstruktur
    • Animieren, Simulieren von Skizzen, Teile und Baugruppenkomponenten
NX 12 Automation Designer

 
   

Kontakt

Bei Fragen steht Ihnen Frau Jasmin Meier gerne zur Verfügung.

Tel: +49 7852 996-253
jmeier(at)bct-technology.com

Alternativ können Sie auch unser Kontaktformular verwenden.

Weitere Informationen

zu NX

Event

NX 12 What`s new Event
23.01.2018 in Lage (Nord)
25.01.2018 in Willstätt (Süd)


Sie haben Fragen zum Thema? Tauschen Sie sich jetzt mit anderen Anwendern aus!
Wir laden Sie herzlich zum aktiven Austausch ein...Treten Sie unserer LinkedIn Gruppe bei!