Nutzen Sie die Flexibilität der einheitlichen Testplattform für alle Arten von Testmethoden, -werkzeugen und -teams. Kleine Gruppen profitieren von einer schnellen Teamorganisation in einer einzigen Umgebung. Starten Sie Ihre Projekte im Handumdrehen - mit vordefinierten Vorlagen sowie einfachen Prozessen und Anpassungsmöglichkeiten.

QA-Abteilungen sind mit Hilfe der Lösung in der Lage eine unbegrenzte Anzahl von Projekten auszuführen, die sehr strukturierten Testzyklen folgen - mit einer Kombination aus sowohl automatisierten, als auch manuellen Testaktivitäten, während gleichzeitig alles synchron und vollständig nachverfolgbar bleibt.

Erfüllen Sie schnell alle Anforderungen des Testmanagements und zentralisieren Sie alle Testaktivitäten in einem zentralen Repository mit multidirektionaler Rückverfolgbarkeit, um die bestmögliche Qualität zu gewährleisten.

Polarion ALM

Vorteile und Nutzen

  • Rückverfolgbarkeit von den Anforderungen bis zur Testverifizierung
  • Nutzen Sie Ihre bestehenden Testpläne, Testfälle und Testläufe
  • Starten Sie Ihre Projekte mit gebrauchsfertigen Vorlagen
  • Verwenden Sie Testfälle mit parametrischen Werten erneut
  • Einfache Verwaltung aller Fehler, Probleme und Verbesserungen von einer Plattform aus
  • Nahtlose Zusammenarbeit mit verschiedenen Testautomatisierungs-Tools und Prozessen
  • Reduzierte Betriebskosten durch flexible Lizenzierung und Support

    

Polarion ALM


Erfahren Sie mehr über die zahlreichen Vorteile für die verschiedensten Bereiche:


Zusammenarbeit, Rückverfolgbarkeit und Workflows - 3 Kernprinzipien

  • Ermöglichen Sie die vollständige Synchronität all Ihrer Daten und einen einfachen Zugang durch 100% Browser-basierten Zugriff auf alle Polarion-Daten.
  • Ermöglichen Sie die Echtzeitkommunikation zwischen Analysten, Ingenieuren, QA-Mitgliedern und DevOps-Teams über Diskussionsforen, Wikis, Benachrichtigungen, Alarme und mehr.
  • Automatische Änderungskontrollen garantieren die erforderliche Rückverfolgbarkeit, welche für Audits, Compliance und behördliche Inspektionen benötigt wird.
  • Verwalten Sie Workitems und Dokumente mit Hilfe von Workflows, die festlegen, wie und wann sie von Status zu Status wechseln, basierend auf definierbaren Regeln, mit umfassenden Prüfprotokollen und elektronischer Signatur.
  • "Time Machine" Funktionalität - Durchsuchen und melden Sie jeden historischen Status Ihres Projekts.
  • Verwenden Sie natives Clustering für Load Balancing- und Failover-Strategien.
  • Out-of-the-Box-Integrationen und offene APIs zur Erweiterung der Funktionalität.
Polarion QA

Verwalten Sie alle Testaktivitäten in einer zentralen Plattform

  • Erstellen Sie Testfälle und verknüpfen Sie sie einfach mit den entsprechenden Workitems wie Anforderungen, Änderungsanfragen, anderen Testfällen, Quellcodezeilen usw.
  • Parametrieren Sie Ihre Testschritte, um mehrere Testspezifikationen und Konfiguration der Testitems voneinander zu trennen, sodass Sie dieselbe Prozedur mehrmals ausführen können, um Ihre komplexen Testbedingungen vollständig abzudecken.
  • Erstellen Sie automatisch Fehlerberichte und Aufgaben für Entwickler basierend auf Testfehlern, um die Zeit für die Fehlerbehebung zu verkürzen.
  • Bidirektionale Synchronisation von Testfällen zwischen MS Excel und Polarion.
  • Integration mit Testautomatisierungs-Tools von Drittanbietern über Open API, automatische Ausführung über Builds, importierfertig für alle Testergebnisse im xUnit-Dateiformat.
  • Führen Sie Testfälle online oder offline durch, indem Sie sie nach MS Excel exportieren und die Testergebnisse zurück importieren.
  • Rückverfolgbarkeit von Anforderungen, nicht nur für Testfälle, sondern auch für einzelne Prüfprotokolle.
  • Automatisieren Sie Verifizierungen und Verifizierungsaufgaben mit elektronischen Signaturen präzise und konsistent.
  • HP QC Connector von Polarion - Nahtlose Integration mit HP Quality Center für die Offline-Ausführung des Testmanagements
Polarion QA

Verfolgen Sie alle möglichen und gemeldeten Fehler.
Planen Sie Aufgaben zur Risikominderung und weisen Sie diese zu.

  • Vollständig ausgestatteter Tracker zum Verwalten von Work Items jeder Art: Probleme, Aufgaben und Fehler.
  • Verfolgen Sie Probleme automatisch für jeden Testfehler: Unabhängig davon, ob der Test manuell oder automatisiert ist, in Polarion oder einem Tool eines Drittanbieters durchgeführt wird - stellen Sie sicher, dass das Problem bei allen Aktivitäten sofort nachverfolgt wird.
  • Weisen Sie Probleme automatisch anhand der Klassifizierungstypen (Kategorie, Schweregrad, Komponente usw.) zu.
  • Analysieren Sie die Qualität der Anforderungen, indem Sie die Anzahl der mit den Anforderungen verknüpften Probleme und Änderungsanfragen messen.
  • Identifizieren Sie alle möglichen Fehler, Risiken, Schäden und Gefahren und planen und weisen Sie Aufgaben zu, um das potenzielle Risiko zu mindern.
  • Projektvorlagen (vollständig anpassbar) bieten Ihnen die Möglichkeit, potenzielle Risiken gemäß dem Standardansatz für die Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse (FMEA) zu steuern. So sparen Sie Zeit bei der Erstellung einer Risikobewertung für neue Projekte.
  •  Reduzieren Sie das Risiko, dass kritische Fehler vor der Veröffentlichung nicht getestet werden.
Polarion QA

Erstellen, Genehmigen und Verwalten Sie Anforderungen und Testspezifikationen

  • Eine exklusive Innovation, "Polarion LiveDocs", ermöglicht Ihnen die gleichzeitige und sichere Zusammenarbeit an Spezifikationsdokumenten, wobei jeder einzelne Abschnitt eindeutig identifizierbar und nachvollziehbar ist.
  • Alle Anforderungsspezifikationsdokumente werden sofort allen anderen ALM-Stakeholdern angezeigt - zur Überprüfung, Genehmigung oder Entwicklung.
  • Importieren Sie vorhandene Assets problemlos mit dem regelbasierten Import-Assistenten. Es erkennt Artefakte wie Anforderungen, Testfälle usw., die in Microsoft Word oder Excel enthalten sind und importiert sie schnell in die moderne, browserbasierte Plattform.
  • Dokumenten "Round-Trip" - Exportieren Sie die Dokumente für die Offline-Zusammenarbeit. Änderungen, die außerhalb von Polarion vorgenommen wurden können nahtlos zurück importiert werden.
  • Integriertes "ReqIF" ermöglicht den verlustfreien Austausch von Anforderungen und Testfällen mit Kunden und Lieferanten.
  • Aktivieren Sie eine digitale Signatur, damit Ihre Stakeholder die Spezifikationsdokumente elektronisch als geprüft oder genehmigt unterzeichnen müssen.
  • Mit der einheitlichen Lösung für das Anforderungs- und Testmanagement können Sie Testfälle parallel zu den Anforderungen erstellen.
Polarion QA

Verstehen Sie das "Wer, Was, Wann und Warum" aller Änderungen

  • Alle Objekte - Systemanforderungen, Überprüfungsverfahren, Projektpläne und Aufgaben - werden in "Version Control Repositories" gespeichert, jede Änderung bewirkt daher einen "Version History Record".
  • Das Projekt und die globale Konfiguration werden ebenfalls versioniert, wodurch Sie die vollständige Überprüfbarkeit und Transparenz Ihrer Prozesskonfiguration und -verbesserungen erhalten.
  • Sorgen Sie dafür, dass die unvermeidlichen Änderungen der Anforderungen, die während jedes Projekts auftreten, erfasst, überprüft und umgesetzt werden.
  • Vergewissern Sie sich, dass die endgültig gelieferte Software über alle geplanten Verbesserungen verfügt, die in der Version enthalten sein sollen, und zwar durch vollständige Rückverfolgbarkeit jeder Quellcodeänderung bis zur Änderungsanforderung.
  • Polarion unterstützt SVN & GIT out-of-the-box sowie weitere Tools (Perforce, Plastic SCM, etc.) über verschiedenste Add-Ons.
Polarion QA

Risikomanagement durch frühzeitiges Erkennen von Problemen

  • Sie können sich jeden Bericht online und mit mobilen Geräten ansehen. Alternativ können Sie sich den Bericht auch als PDF-Datei für den Offline-Zugriff exportieren.
  • Erstellen Sie ganz einfach Ihre eigenen Berichte mit dem Online WYSIWYG Report Designer.
  • Öffnen Sie den Bericht zu jedem beliebigen Stand mit der exklusiven „Time Machine“ -Funktion.
  • Führen Sie Berichte über mehrere Projekte hinweg, um Aktivitäten in unterschiedlichen Teams zu koordinieren und verwenden Sie BIRT für die Berichterstellung über mehrere Datenquellen.
  • Automatisieren Sie Ereignisüberwachungs- und Änderungsbenachrichtigungen und lassen Sie wichtige Informationen über das "My Polarion" -Dashboard anzeigen.
  • Beurteilen Sie die Leistung Ihres Projekts im Echtzeitmodus: Live, immer auf dem neuesten Stand, vollständig konfigurierbar für Ihre Anforderungen.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Code die Metriken hinsichtlich Sicherheit, Zuverlässigkeit und Wartbarkeit mit Statusquellcode-Analyse erfüllt.
  • Erweitern Sie die Berichtsfunktionen durch Inplace-Scripting mit vollem Zugriff auf Open API oder stellen Sie Ihre eigenen benutzerdefinierten Widgets bereit.
Polarion QA

Kontakt

Bei Fragen steht Ihnen Frau Jasmin Meier gerne zur Verfügung.

Tel: +49 7852 996-253
jmeier(at)bct-technology.com

Alternativ können Sie auch unser Kontaktformular verwenden.

Weitere Informationen

zu Polarion ALM

Polarion ALM bei BCT

Polarion Requirements Management

Whitepaper

Teamcenter und Polarion:
Integration von ALM & PLM

Warum ALM und PLM zusammen eingesetzt werden sollten


Sie haben Fragen zum Thema? Tauschen Sie sich jetzt mit anderen Anwendern aus!
Wir laden Sie herzlich zum aktiven Austausch ein...Treten Sie unserer LinkedIn Gruppe bei!