Solid Edge ST9 bietet den neuen Befehl "Toleranztabelle" mit dem Sie im Handumdrehen eine normgerechte Toleranztabelle auf Ihre Zeichnung einfügen können.

Änderungen am Maß werden zudem in der Toleranztabelle visuell als nicht aktuell angezeigt, wodurch die Prozesssicherheit gewährleistet wird.

Neuer Befehl „Toleranztabelle“

Der Befehl für die Toleranztabelle befindet sich im Home-Register in der Gruppe "Tabellen".



In der folgenden Abbildung finden Sie die Beschreibung für die Befehlsleiste für Toleranztabellen:

Auswahlmethode

  • Aktuelles Blatt: Wählt alle Passungsbemaßungen im aktiven Blatt. Der Anwender kann nicht beeinflussen, welche Bemaßungen gewählt werden.
  • Zeichnungsansicht: Der Anwender wählt die Ansichten (abgeleitete Ansichten, 2D Model Views). Alle Passungsbemaßungen auf dem Blatt, die sich in den gewählten Ansichten befinden, werden ausgewählt.
  • Benutzerdefinierte Auswahl: Der Anwender kann manuell die Passungsbemaßungen auf dem aktiven Blatt auswählen.

Eigenschaften

Alle Eigenschaften sind konsistent mit allen anderen Tabellen in Solid Edge. Das Register „Spalten“ zeigt die Eigenschaften für die Passungen an.

Solid Edge Toleranztabelle


Erfahren Sie mehr in unserem Video:


Sie haben Fragen zum Thema? Tauschen Sie sich jetzt mit anderen Anwendern aus!
Wir laden Sie herzlich zum aktiven Austausch ein...Treten Sie unserer LinkedIn Gruppe bei!