Mit Active Workspace können Sie über einen Teamcenter-Client alle Daten aus ihrem PLM-System unternehmensweit zur Verfügung stellen.

So wird es Ihnen möglich, unter Einbeziehung aller benötigten Informationen fundierte Entscheidungen schneller und einfacher zu treffen als je zuvor.

In unserem Artikel stellen wir Ihnen einige Neuerungen von Teamcenter Active Workspace 3.2 vor.

Lesen Sie mit Klick auf die einzelnen Bereiche die Neuerungen in Teamcenter Active Workspace 3.2:

 

 

Verbesserungen der Produktivität

  • Ordner-Navigation über Vorschaulisten und flexible Spalten-Konfiguration

Active Workspace 3.2

 

  • Unterstützung bei der Erstellung mehrerer Objekte mit einer Transaktion
  • Reduzierung der Anzeige möglicher Befehls-Buttons
  • Links zu Objekten (Artikel, Dokumente) erstellen
  • Bearbeitung von Attributen innerhalb Tabellen in der Übersichts-Anzeige

Active Workspace 3.2

 

  • Anzeige der Freigabestatus-Symbole

Active Workspace 3.2

Dokumenten-Management

  • Rendering mit Wasserzeichen und Erstellung von Stempeln im Hintergrund
  • Anhängen von Dateien während der Erstellung eines Dokuments über IRDC-Mechanismus

Active Workspace 3.2

Visualisierung

  • Erstellen von "Issues" über den integrierten Active Workspace in der "Teamcenter Visualization Standalone Applikation"

Active Workspace 3.2

 

  • Deutlich schnellere MMV-Rendering-Raten durch höhere Server-Skalierbarkeit

Strukturen

  • Excel-Export von Stücklisten und integrierte Live-Bearbeitung von Stücklisten-Eigenschaften "Occurrence Notes"

Active Workspace 3.2

 

  • Konfigurieren von Stücklisten mit Hilfe des Produkt-Konfigurators
  • Filtermöglichkeiten in Stücklisten
  • Freigeben und Steuern des Änderungs-Zugriffs auf gespeicherte Arbeitskontexte
  • Merken der Auswahl und der aktiven Registerkarte in einem Arbeitskontext
  • Hierarchische Darstellung in Tabellen
  • Bearbeitungsmöglichkeit der Effektivität

Suche

  • Filtern nach Kategorien von Objekttypen, z.B. nach Teilen, Dokumenten, Dateien und Änderungen

Active Workspace 3.2

 

  • Integration der üblichen Suchmasken (Query Builder) für eine detailliertere Suche

Active Workspace 3.2

 

  • Suchen nach Eigenschaften von referenzierten Objekten, Alternativ-ID`s und Revisionsregeln

Klassifizierung

  • Anzeigen von Klassifikationseigenschaften beim Vergleichen von Objekten

Active Workspace 3.2

 

  • Hierarchie-basiertes Browsen & Suchen

Active Workspace 3.2

 

  • Unterstützung der Suche nach Objekten mit mehreren Klassifikationen

Active Workspace 3.2

Sicherheit

  • Unterstützung der Projektsicherheit bei der Projekt-Zuweisung von Objekten, um einen unbeabsichtigten Zugriff zu verhindern
  • Zuweisen von Zugriffsberechtigungen (ADA / ITAR) für den geschützten Zugriff auf vertrauliche oder beschränkte Daten

Installation und Umgebungen

  • Mithilfe des neuen "Deployment Center" können bei zentral verwalteten Umgebungen neue Anwendungen remote installiert oder aktualisiert werden

Active Workspace 3.2

 

  • Upgrade von früheren Versionen von Active Workspace auf 3.2 ohne ein Plattform-Upgrade durchführen zu müssen

Such-Indizierung

  • Verbesserte Überwachung der Indizierung, der Fehlertoleranz und Wiederherstellung sowie verbesserte Performance der Stücklisten-Indizierung

Visualisierung

  • Zertifizierung der nächsten Generation der NVidia M60 GRID Grafikkarte und zusätzliche Sprachunterstützung für PMI

Änderungsmanagement

  • Konsolidierung der Änderungs- und Revisionshistorie auf einer einzigen Seite

Active Workspace 3.2

 

  • Öffnen des Bearbeitungsmodus nach der Erstellung für die Eingabe weiterer Details
  • Rollup / Propagieren von zugewiesenen Artikeln zwischen der Änderung und den zugeordneten Schedule-Aufgaben

Workflow

  • Auswahl von mehreren Workflows für ein Zielobjekt

Active Workspace 3.2

 

  • Asynchrone Workflow-Verarbeitung und Statusanzeige
  • Lokalisierte Aufgabennamen

Schedule Management

  • Gantt-Diagramm-Anzeige eines Zeitplans für begrenzte Anwendungsfälle

Active Workspace 3.2

 

  • Erstellen und Verwalten von Zeitplänen und deren Aufgaben

    • Hinzufügen von Benutzern
    • Entfernen von Benutzern aus allen Aufgabenzuweisungen
    • Neuzuordnen von Aufgaben in einem Zeitplan von einem Benutzer zu einem anderen
    • Bearbeiten von Aufgaben in der tabellarischen Übersicht
    • Einfügen von Sub-Projekten
    • Erstellen von Aufgabenabhängigkeiten

Anforderungsmanagement

  • Unterstützung von Office 2016 für die Bearbeitung
  • Verbesserungen der Trace-Link-Erstellung: Möglichkeit, zwei HTML-Dateien zu vergleichen und Unterschiede mit "Redlining" darzustellen

Active Workspace 3.2

 

  • OLE-Objekte einfügen: Verbesserter eingebetteter Rich-Text-Editor zur Unterstützung von OLE-Objekten, die im Word-Dokument enthalten sind → ermöglicht es anderen Benutzern, eingebettete Dateien zu öffnen bzw. herunterzuladen

Active Workspace 3.2

Kontakt

Bei Fragen steht Ihnen Frau Jasmin Meier gerne zur Verfügung.

Tel: +49 7852 996-253
jmeier(at)bct-technology.com

Alternativ können Sie auch unser Kontaktformular verwenden.

 

Hinweis

Die PDM Software-Tools von BCT unterstützen jetzt auch das Arbeiten mit Teamcenter Active Workspace.
Mehr unter: PDM Add-Ons im Teamcenter Active Workspace


Sie haben Fragen zum Thema? Tauschen Sie sich jetzt mit anderen Anwendern aus!
Wir laden Sie herzlich zum aktiven Austausch ein...Treten Sie unserer LinkedIn Gruppe bei!