Teamcenter Batch LOVs

Administration von Wertelisten

Immer wieder wird die Verwaltung von Wertelisten in der BusinessModel-IDE von Kunden und Anwendern kritisiert. Gründe dafür sind:

  • Änderungen von Wertelisten in  BMIDE erfordern beim FULL-Database-Update exklusiven Datenbank-Zugriff. Daher kommt es des Öfteren zum Systemstillstand.
  • Änderungen von Wertelisten im Live-Update Modus erfordern immer wieder den Abgleich der BMIDE-Projekte. Dies bedeutet ein erhöhter Verwaltungsaufwand.


Eine einfachere Möglichkeit zur Verwaltung von Wertelisten bietet Batch LOV!

Vorbereitung des BMIDE-Projekts

  • Auswahl der Option für Verwaltung der Wertelisteneinträge mit dem Tool bmide_manage_batch_lovs
  • Bestätigung der Warnmeldung: Hier kann entnommen werden, wohin die bisherigen Einträge    verschoben werden.
  • Die Werteliste wird daraufhin geleert.
  • Im angegebenen Verzeichnis werden XML-Templates mit den bisherigen Werten angelegt. Diese werden kopiert und künftig zur Werteverwaltung benutzt.
  • Das geänderte Template wird mit dem Environment-Manager installiert. Damit werden auch die Werte aus der Datenbank gelöscht.

Übernahme der Wertelisteneinträge

  • Die kopierten Templatedateien werden mit dem Kommandozeilentool in die Datenbank geschrieben: bmide_manage_batch_lovs –u=infodba –p=<passwort> -g=dba –option=update –file=<Werteliste.xml>
  • Update des Client-Cache: generate_client_meta_cache –u=infodba –p=<passwort> -g=dba update lovs
  • Neue Werte können direkt in den XML-Dateien eingefügt werden und mit den obigen Kommandos in die Datenbank übernommen werden.

 

Weiterführende Informationen zu Teamcenter.

Kontakt

Bei Fragen steht Ihnen Frau Jasmin Meier gerne zur Verfügung.

Tel: +49 7852 996-253
jmeier(at)bct-technology.com

Alternativ können Sie auch unser Kontaktformular verwenden.


Sie haben Fragen zum Thema? Tauschen Sie sich jetzt mit anderen Anwendern aus!
Wir laden Sie herzlich zum aktiven Austausch ein...Treten Sie unserer LinkedIn Gruppe bei!