Beschreibung

Erstellen und Verwalten von Baugruppen, Bauteilkonstruktion im Baugruppenkontext, Umgang mit umfangreichen Baugruppenstrukturen, Eingrenzen von Ladezeiten, komfortable Steuerung der Abhängigkeiten

Gerade bei großen Baugruppen kann Solid Edge seine Stärken ausspielen, wenn die Werkzeuge richtig eingesetzt werden: Ladeoptionen, Filterregeln, Zeichnungserstellung in Entwurfsqualität.

Inhalte

  • Grundlagen der Baugruppenkonstruktion
    • Das Master Model Konzept
    • Methoden (bottom-up, top-down, im Kontext)
    • Positionieren oder Bedingungen zwischen Bauteilen
    • Navigatoren und deren Verwendung
  • Bauteilübergreifende Konstruktion
    • Anwendungsfälle
    • Nutzen der Interpart-Technologie
  • Umgang mit großen Baugruppen
    • Laderegel
    • Komponentenfilter
    • Kollisionsprüfung

 

Zielgruppe: Solid Edge Anwender mit Vorkenntnissen und Umsteiger, Entscheidungsträger | Dauer: 1 Tag | Sprache: deutsch | Preis: EUR 415,- zzgl. MwSt.

21.11.2017 - 21.11.2017 09:00-17:00 Uhr Willstätt Anmelden

Auf Anfrage bieten wir Ihnen gerne Trainings in Lage, Zwickau, Berlin, Dresden, Stuttgart, Petershausen und Bassersdorf (CH) oder bei Ihnen vor Ort an.

Bei Fragen rund um das Thema Trainings steht Ihnen Frau Carolin Allmendinger gerne zur Verfügung: Tel.: +49 7852 996-244, callmendinger(at)bct-technology.com