Besuchen Sie uns an unserem Stand!

Bereits heute verändert die Digitalisierung sämtliche Lebensbereiche und bestehende Geschäftsmodelle.

Innovative Technik verspricht niedrigere Kosten, höhere Produktionsqualität, Flexibilität und Effizienz, kürzere Reaktionszeiten auf Kundenwünsche und Marktanforderungen.

Erfahren Sie von namhaften Schweizer Unternehmen, wie die Digitalisierung Schritt für Schritt integriert werden kann und sich neue Geschäftsmöglichkeiten eröffnen und tauschen Sie sich mit unseren Experten aus. Wir freuen uns auf einen spannenden Tag mit Ihnen.

Auch dieses Jahr erwartet Sie ein volles Programm:

  • Inspirierende Keynotes
  • 25 Break Out Sessions zu den Themen
    Produktentwicklung, Simulation, Produktion und Betrieb
  • Praxisbeiträge von: Autoneum, Doppelmayr Seilbahnen AG, Jansen AG, KYBURZ Switzerland AG, Lista Office, Mettler Toledo, Swiss Can Machinery AG, United Grinding Group
  • Begleitende Fachausstellung
  • Networking Zone zum Austausch mit Experte

Programm & Anmeldung


Wann?

26. Juni 2019, 08:15 - 18:00 Uhr
Mit anschliessendem Apéro & Networking

Wo?
Hotel Seedamm Plaza
Seedammstrasse 3
8808 Pfäffikon SZ
www.seedamm-plaza.ch

Verpassen Sie nicht unsere Präsentationen

11:45 Uhr: Neue Möglichkeiten durch Requirements Management in Solid Edge

Das Anforderungsmanagement im Solid Egde bietet eine ganze Reihe von Funktionen zur Rückverfolgbarkeit, die Projektmanager von Anfang bis Ende ihrer Projekte unterstützen. Durch ein Praxisbeispiel erfahren Sie, wie das Arbeiten mit Produkt- und Projektanforderungen in Ihren Arbeitsalltag mit Solid Edge integriert werden kann.

Martin Anliker, Business Development Manager, BCT Technology GmbH
Christian Weber, PLM Application Consultant, BCT Technology AG


14:50 Uhr: PLM als wichtige Grundlage der Digitalisierungsstrategie bei Jansen AG

Um diverse Insellösungen zu eliminieren und die Datenqualität über den gesamten Produktlebenszyklus zu steigern, hat Jansen divisions- und standortübergreifend Teamcenter als Artikelmaster eingeführt und businessrelevante Applikationen angebunden und somit einen Grundpfeiler für die zukünftige Digitalisierungsstrategie gesetzt. Erfahren Sie, von welcher Ausgangslage aus wichtige Etappenziele gemeistert, welche Erkenntnisse daraus gezogen wurden und wie die  Reise in Richtung Digital Enterprise weiter geht.

Gerry Harzl, Leiter IT & Prozesse, Jansen AG  Adrian Huggenberger, Leiter Business Applications, Jansen AG
Martin Anliker, Business Development Manager, BCT Technology GmbH