Webinar

Produkte werden immer komplexer und gleichzeitig sind Unternehmen gezwungen ihre Prozesse kontinuierlich zu verbessern. Sie müssen die Komplexität verwalten und gleichzeitig den Durchsatz erhöhen, um auf dem Weltmarkt konkurrenzfähig zu bleiben.

Manuelle Prozesse sind daher zu zeitaufwändig und bergen ernsthafte Fehlerrisiken.
Einer davon ist auch die Verfolgung von Konstruktionsänderungen: ein manuelles, zeitaufwändiges, mühsames und fehleranfälliges Unterfangen.

Eine schnelle und präzise Identifizierung und Nachverfolgbarkeit von Konstruktionsänderungen sind daher von größter Wichtigkeit im Änderungsprozess in der Fertigungsindustrie. Es muss daher ein Weg gefunden werden, um Konstruktionsrevisionen und damit verbundene Änderungen schneller erfassen und in Nachfolgeprozesse berücksichtigen zu können.

Die Qualitätsmanagement Lösung BCT Inspector liefert unter anderem einen intelligenten Vergleich von Zeichnungen, Modellen und Merkmalslisten.

Erfahren Sie in diesem kostenfreien Webinar mehr über die Lösung.
Melden Sie sich jetzt an.

Wir freuen uns auf Sie!

Inhalt des Webinars

  • Automatisierter grafischer Vergleich von Zeichnungsrevisionen (auf beliebige Zeichnungsrevisionen anwendbar)
  • Indizierung von Designanforderungen im Hintergrund
  • Erstellen von Änderungsdokumentationen

Vorteile

  • 100%-ige Kontrolle über alle Konstruktionsänderungen Änderungsdokumentation auf Knopfdruck
  • Vermeidet das Übersehen von Änderungen und Fehlern über Konstruktionsrevisionen hinweg
  • Verhindert Fehlerkosten in nachfolgenden Prozessen
  • Klare Nachverfolgbarkeit
  • Zugriff auf aktuelle Revisionshistorie für einen weiten Kreis von Anwendern in Konstruktion, Qualitätssicherung, Zuliefererkette und Fertigung
11.04.2019 - 11.04.2019 11:00-12:00 Uhr Online Kostenlos anmelden

  

 Sie haben zum genannten Termin keine Zeit? Kein Problem!
Registrieren Sie sich trotzdem und Sie erhalten im Nachgang die Präsentation bzw. Aufzeichnung per E-Mail.