Webinar

Fertigungsunternehmen stehen vor enormen Herausforderungen durch steigende Kundenanforderungen nach individuellen und komplexen Produkten, durch strenge Reglementierungen und einem verstärkten Wettbewerb aus kostengünstigeren Ländern. Sie müssen sich an den globalen Wettbewerb anpassen, indem sie Pro-
dukte anbieten, die die Kundenerwartungen an Flexibilität und Qualität übertreffen.

Im Hinblick dieser Herausforderungen gewinnt die Strukturierung und Wiederverwendung von Produktdaten im Entwicklungsprozess, zur Steigerung der Wertschöpfung, in allen Branchen an Bedeutung.

Mit der Teamcenter Version 11.2 ist aufbauend auf der Klassifizierung ein neues Modul verfügbar, das neue Möglichkeiten zur Sicherung von Expertenwissen bietet und dieses in Form von Bibliotheken zur Verfügung stellt, um die Standardisierung zu unterstützen.

Die auf Teamcenter basierende Klassifizierungslösung BCT aClass nutzt die Funktionalitäten von Teamcenter Library Management.

Erfahren Sie in diesem Webinar mehr darüber.

Wir freuen uns auf Sie.

Ihre Vorteile im Überblick

Die Klassifikationshierarchie kann optimal strukturiert werden, um einzelne Bereiche und Disziplinen im Unternehmen für ihre täglichen Aufgaben zu unterstützen.

Es können verschiedene Bibliotheken für unterschiedliche Anwendungsbereiche bereitgestellt werden. Die Anwendungsfälle sind vielfältig. Bibliotheken können nach Konstruktionsdisziplinen, nach Programm- oder Projektzugehörigkeit oder nach Normen geordnet werden. 

Die Bibliotheken selbst beinhalten eine eigene Hierarchie, ähnlich wie bei der Klassenstruktur, die aber eigenständig geordnet werden kann. Library Management bietet neben der bekannten Klassifizierung folgende zusätzliche Vorteile:

  • Sicherung des Wissens von erfahrenen Ingenieuren und Bereitstellung für neue Mitarbeiter.
  • Optimierte und strukturierte Bibliotheken zur Unterstützung einzelner Bereiche und Disziplinen im Unternehmen bei täglichen Aufgaben.
  • Nutzen der Datenbasis bei bereits vorhandenen Klassenstrukturen.
26.10.2017 - 26.10.2017 11:00-12:00 Uhr Online Kostenlos anmelden

 Sie haben zum genannten Termin keine Zeit? Kein Problem!
Registrieren Sie sich trotzdem und Sie erhalten im Nachgang die Präsentation bzw. Aufzeichnung per E-Mail.